Almtag der L1a

In der letzten Schulwoche fand bei wunderschönen Wetter der alljährliche Almtag mit der L1a statt. Dabei waren verschiedenste Aufgaben rund um die Almwirtschaft auf unserer Schulalm, der Piffalm zu erledigen. Es wurden Zäune repariert, Kühe gekoppelt, Weidepflege betrieben und ein „Brunntrog“ in der Hochalm installiert. Zum krönenden Abschluss durften wir uns noch über einen schönen…

Ende erstes Schuljahr – Schweißkurs

Das Ende des ersten Schuljahres naht. Schwerpunkt in der praktischen Ausbildung ist zum Schluss noch der Schweißkurs. Damit kommen unsere Schüler/innen dann gut gerüstet ist das zweite Ausbildungsjahr. Ab Herbst werden sie dann in den Werkstätten auch mit den Maschinen verstärkt arbeiten und tolle Werkstücke anfertigen.

Rostockpreise an verdiente Absolventen der Brucker Schule verliehen

51 geprüfte Jungbauern haben am Dienstag, 12. Juni 2018 die Brucker Schule verlassen. Daniel Maier aus Saalbach und Hannes Gruber aus Großarl konnten sich nicht nur über eine ausgezeichnete Performance, sondern auch über den gut dotierten Rostockpreis freuen. Die Prüfungsvorsitzende DI Christa Stockhammer konnte ausgezeichnete Leistungen bei den Abschlussarbeiten und Abschlussprüfungen bestätigen. Alles Gute unserer…
Honigernte Bienenfacharbeiter

Wir gratulieren unseren neuen Bienenfacharbeitern

Die 4-wöchigen Spezialmodule sind vorbei und wir dürfen 10 Schülerinnen und Schüler zum bestandenen Bienenfacharbeiter gratulieren. Die Inhalte des Moduls reichten von der Anatomie der Biene über die Bienenhaltung und -pflege bis hin zu den Bienenprodukten. Der krönende Abschluss war das Ernten des Blütenhonigs. Wir danken allen Mitwirkenden und der Prüfungskommission für ihren engagierten Einsatz.…

Sicherheit geht vor!!!

Im Rahmen des Moduls „Technik und Bauen“ besuchen die Absolventen der 3. Klassen das Fahrtechnikzentrum Stegenwald. Die Schüler/innen werden dabei von geschulten Fahrlehrern der Fahrschule Zebra im Umgang mit Landmaschinen im Straßenverkehr unterwiesen. Der Stationenbetrieb (Kurvenbahn, Bremsprüfung und Gelände) weckt bei den Schülern großes Interesse. Wir bedanken uns bei der Fahrschule Zebra für die perfekte…

Jagdwirtschaft – es gibt viel zu tun

Das Wahlpflichtmodul schließt mit der  Jagdprüfung in Stegenwald ab. Mit guten Trainern werden die 15 Schüler in allen Fachgebieten der Jagdwirtschaft unterrichtet. Gut unterstützt von Christoph Burgstaller, Sepp Loitfellner, Anneliese Neumaier und Fachlehrern von der Landwirtschaftsschule Bruck gibt es viel zu lernen und üben.

„Hebet die Krüge gefüllet mit Wein, auf die Gesundheit so soll es sein!“

So lautete unser Trinkspruch beim Ritterschmaus auf der Burg Hohenwerfen. Ein ganz besonderes Essen durften die 3. Klassen der LFS/BHM Bruck genießen. Nach 30 Minuten steilen Fußmarsch konnten wir das Ambiente der Burg genießen und wurden sogleich in die Tischsitten und Gebräuche des Mittelalters eingeführt: gegessen wurde mit Messer und Händen, Gabel und Löffel waren…

SchülerInnen der L3ab leben ihre Kreativität aus …

Hinsichtlich der nahenden Abschlussarbeitspräsentationen bereiten sich die SchülerInnen der beiden Abschlussklassen intensiv auf die Gestaltung von Präsentationsmedien vor. In einer Praxiseinheit wurden die Gestaltungsgrundsätze für Flipcharts gelernt und anschließend gleich in die Praxis umgesetzt. Je kreativer, desto besser. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen!
Menü