Salzburg – Tirol – Kärnten – Salzburg

Die L1a machte sich in der letzten Schulwoche zu ihrer Abschlussexkursion auf den Weg. Familie Auer/Nill, Schiassl in Uttendorf Begonnen hat die Exkursion mit dem Betrieb der Familie Auer/Nill „Schiasslhof“ in Uttendorf. Seit letztem Jahr haben sie einen Melkroboter eingebaut, mit dem sie ihre rund 20 Kühe aus 4 verschiedenen Rassen melken. Nachdem beide Betriebsführer…

Almtage der ersten Klassen

Seit Anfang Mai sind die Tiere aus dem Piffstall auf die Piffalm an der Großglockner Hochalpenstraße gesiedelt, um dort die Sommermonate zu verbringen. Der Auftrieb der Tiere auf die Alm ist natürlich mit jeder Menge Arbeit verbunden. Unsere ersten Klassen der Fachrichtung Landwirtschaft konnten jeweils einen Tag lang Einblick in die Alm-Arbeiten erhalten und den…

Liebe Grüße aus dem Praktikum

Julian aus der L2a absolviert sein 12-wöchiges Praktikum auf dem Betrieb von Renate und Philipp Jans in Kals am Großglockner. Am Betrieb stehen derzeit 259 Milchziegen, außerdem noch Noriker-Pferde, Ponies, Freilandschweine, Berner Sennenhunde und Hasen. Die Ziegenmilch zum Teil auf dem Betrieb verarbeitet zu Frischkäse, Weichkäse und Schnittkäse. Die Käserei ist hochmodern und aus diesem…

B1b in Wien

Die B1b hat heuer Wien erkundet. Neben dem kulturellen Programm, welches eine Stadtführung und ein Theater beinhaltet hat, wurde auch ein landwirtschaftlicher Betrieb besucht. Auf dem Biohof Prentlhof wurden den Mädchen einiges über Hühnerhaltung, Getreideanbau und die hofeigene Vermarktung von Produkten vermittelt. Michaela Riedlsberger

Girls on tour – Abschlussexkursion B3b

Von 29. Mai bis 3. Juni waren die Mädchen der B3b auf Abschlussexkursion. Unsere Reise führte uns in die Steiermark, nach Slowenien, Italien und Kärnten. Zahlreiche interessante Betriebe mit vielen neuen Informationen standen am Programm. Natürlich kamen auch Spaß und Unterhaltung nicht zu kurz. Danke an die @baumbar in Kaprun für die Finanzspritze! Wir verbrachten…

L2b auf Exkursion

Die L2b hat die letzte Schulzeit vor dem Praktikum noch für eine Exkursion genutzt. Besucht wurden die Saalfeldner Firmen Landtechnik Gruber und Stahlbau Oberhofer. Vielen Dank für die interessanten Einblicke!

Neue Baum-Möbel für die Volksschule Fusch

Gemeinsam mit dem Modul Baukunde und der Holzwerkstatt konnten wir für die Volksschule in Fusch Sitzgelegenheiten für den Unterricht im Freien planen und realisieren. Dabei entstanden sind Tische mit dazugehöriger Sitzgelegenheit und eine Baumbank. Nun können die Jünglinge das restliche Unterrichtsjahr viel Zeit im Freien an der frischen Luft verbringen.

Praktische Abschlussprüfungen

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Module haben die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen Landwirtschaft noch die Abschlussprüfungen vor sich. Diese gliedern sich in die Deutschklausur, die praktischen und die mündlichen Abschlussprüfungen. Hier im Bild sind Michael Schwaiger, Lukas Gugganig und Christopher Schwabl bei der Abschlussprüfung Baukunde.  

Im selbstgebauten Bett schläft man am besten

Die Grundidee für mein Werkstück war, dass ich dieses jeden Tag nutzen kann und es dabei optisch ansprechend ist. Dabei entschied ich mich für ein Zirbenbett mit Altholz kombiniert. Als Rohmaterial diente mein selbst ausgesuchtes Zirbenholz. Der Sockel und die Bettseiten bestehen aus gebürsteten Zirbenholz, welche mittels Zinken verbunden wurden. Das 3,2m große Kopfhaupt wurde…