Filmbeitrag zur Pflegassistenzausbildung an der BHM Bruck 🎬

In diesem Schuljahr findet zum ersten Mal die Pflegeassistenzausbildung an der BHM Bruck statt. Vor dem Lockdown drehte der RTS dazu einen Filmbeitrag. 🎥 🎥 🎥 🎥 🎥 🎥 🎥 🎥 🎥 🎥 Ab Freitag 27. November bis Donnerstag 3. Dezember 2020 könnt ihr euch diesen zu unterschiedlichen Zeiten auf RTS ansehen!
Weiterlesen

Das Schießtraining ist eröffnet

Bereits beim Umbau der LFS wurde ein Bereich im Keller als Schießstand bedacht. In der Zeit des „Lock-downs“ konnte ein Laser-Schießkino eingerichtet werden, welches nun das erste Mal in Betrieb genommen wurde. Man kann dort mit 2 Langwaffen auf Zielscheiben in unterschiedlichen Entfernungen oder diverse Jagdszenen schießen und die sichere Handhabung an Waffen-Attrappen üben.
Weiterlesen

Petri heil

Die Landwirtschaftsgruppe 3 lernte diese Woche einiges übers Fischen. Neben einem theoretischem Input war das selber Fischen ein Highlight. Das richtige ausnehmen und filitieren wurde gezeigt und das probieren des herrlichen Fisches war ein Gaumenschmaus.
Weiterlesen

Stutbuchaufnahme in Bruck

https://www.lfs-bruck.at/wp-content/uploads/2020/10/WhatsApp-Video-2020-10-13-at-16.07.07.mp4 Auch heuer wieder fand die Stutbuchaufnahme der Noriker an der Landwirtschaftlichen Fachschule in Bruck statt. Rund 15 Stuten wurden vom Komitee des Landespferdezuchtverbandes bewertet. Besonders bereichend war für die Schülerinnen und Schüler die Vorstellung der ersten Stute, wo Hans Wieser die genauen Merkmale der Bewertung sehr detailliert erklärt hat.
Weiterlesen

Peer Mediatoren 2020/21 in Ausbildung

Die Brucker Schui ist bekannt für ihren Zusammenhalt und ein Gutes Miteinander im Schulalltag wird GROSS geschrieben. Daher ist es wichtig jedes Jahr neu unsere Buddys auch zum Peer Mediator/ zur Peer Mediatorin zu schulen. Ein gutes Klima an einer Schule, das ist uns wichtig! Um eine Streitschlichtung gut durchführen zu können, braucht es Wissen…
Weiterlesen

Hopfenanbau im Pinzgau – geht das?

Diese Frage haben sich 3 Schüler (Josef Lederer, Roland Huber und Philipp Sporer) aus der L3b gestellt und haben im Frühjahr eine Versuchsanlage errichtet. Ende September wurde der Hopfen geerntet. Zwei Sorten haben sehr gute Erträge gebracht. Eine Sorte konnte mit den klimatischen Bedingungen im Pinzgau nicht umgehen. Alles in allem, ein sehr gelungenes Projekt.
Weiterlesen
Menü