Im selbstgebauten Bett schläft man am besten

Die Grundidee für mein Werkstück war, dass ich dieses jeden Tag nutzen kann und es dabei optisch ansprechend ist. Dabei entschied ich mich für ein Zirbenbett mit Altholz kombiniert. Als Rohmaterial diente mein selbst ausgesuchtes Zirbenholz. Der Sockel und die Bettseiten bestehen aus gebürsteten Zirbenholz, welche mittels Zinken verbunden wurden. Das 3,2m große Kopfhaupt wurde…

Stolz dürfen die nächsten Werkstücke präsentiert werden

Wer den Schwerpunkt Holz in der zweiten Klasse wählt, darf sich das überwiegende Jahr mit der selbstständigen Planung, Kalkulation und Umsetzung eines selbst gewählten Werkstückes beschäftigen. Natürlich ist bei so einem großen Projekt die Freude am Ende umso größer. Hier in den Bildern Philip Strobl mit seinem Wegkreuz, das in St. Johann seinen Platz finden…

Endlich daheim

Viel Herzblut und Fleiß haben die Burschen in ihre selbst gewählten Werkstücke gesteckt und nun sind sie endlich fertig gestellt und bereit zum Testen. In den Bildern sind Matthias Eder, Johannes Gutfelder & Silvan Höller, die alle drei bereits im selbst gebauten Bett schlafen können.  

Viel los im norddeutschen Wittmund

Tolle Exkursionen und lehrreiche Tage erleben momentan unsere 8 Austauschschüler und ihr Betreuer. Unter dem Schwerpunkt Energieressourcen wurden Biogasanlagen besichtigt, Windkrafträder bestiegen und ein Erlebniszentrum für nachhaltige Ressourcen besucht. Aber auch die Handwerker unter ihnen kamen auf ihre Rechnung und konnten in der Holzwerkstatt eigene Flaschenöffner anfertigen.

Bauen mit Holz

Im Rahmen des Moduls „Technik und Bauen“ wurde in der Piffalm eine Veranda errichtet. Die Schüler konnten dadurch Erfahrungen in den zahlreichen Planungs- und Bauphasen sammeln. Nach der Planung wurde ein Holzauszug und eine Materialliste erstellt und dann bei der Firma Hermann und Müller in Bruck das Material bestellt. Ein Großteil der Holzteile wurde noch…
Menü