Stolz dürfen die nächsten Werkstücke präsentiert werden

Wer den Schwerpunkt Holz in der zweiten Klasse wählt, darf sich das überwiegende Jahr mit der selbstständigen Planung, Kalkulation und Umsetzung eines selbst gewählten Werkstückes beschäftigen. Natürlich ist bei so einem großen Projekt die Freude am Ende umso größer. Hier in den Bildern Philip Strobl mit seinem Wegkreuz, das in St. Johann seinen Platz finden…

Endlich daheim

Viel Herzblut und Fleiß haben die Burschen in ihre selbst gewählten Werkstücke gesteckt und nun sind sie endlich fertig gestellt und bereit zum Testen. In den Bildern sind Matthias Eder, Johannes Gutfelder & Silvan Höller, die alle drei bereits im selbst gebauten Bett schlafen können.  
Menü