Lehrausgang Landwirtschaft & Produktveredelung Saalfelden

Im März besuchten die Mädchen der Praxisgruppen 4+5 (Landwirtschaft und Produktveredelung) den Oberdeutinghof der Familie Deutinger in Saalfelden. Das “Hineinschnuppern” in den Bio-Mutterkuhbetrieb stand im Mittelpunkt. Ebenso erhielten wir einen guten Einblick in die Vermietung des 4-Blumen Urlaub am Bauernhof Betrieb.

Erwähnenswert ist, dass ein Großteil der Tiere im hofeigenen Schlachthaus komplett stressfrei von Siegfried Deutinger Junior (Absolvent der LFS Bruck) geschlachtet und anschließend verarbeitet wird.  Über die Marke “Die Schattberger” wird das qualitätsvolle Bio-Rindfleisch in erster Linie an Privatkunden vermarktet. Individuelle Mischpakete oder Einzelstücke können per Onlineshop oder telefonisch bestellt werden. Die Zustellung erfolgt per Post oder die Kunden holen die bestellte Ware direkt am Betrieb ab.

Auf dem Heimweg durften wir noch den Betrieb einer Mitschülerin besichtigen. Das Hauptstandbein der Familie Hartl, Breitfußbauer in Saalfelden, ist die Mutterkuhhaltung, ebenfalls mit einem eigenen Schlachthaus. Am Hof von Elisa durften wir neben den Mutterkühen auch Bekanntschaft mit einem Pony, Hund Hanni, Schafen und Ziegen machen.

Bei diesem interessanten Lehrausgang bekamen wir viele spannende Eindrücke im Bereich Mutterkuhhaltung. Wir bedanken uns herzlich für die großzügige Gastfreundschaft – für uns sicherlich ein unvergesslicher Nachmittag!

Hochleitner Theresa, Rohrmoser Catharina mit FL Klausner

, , ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü