Schüler beim Kutschenfahren

Wir gratulieren zum bestandenen Bronzenen Fahrabzeichen

Aufgrund der heurigen Covid-19 Situation fand der Kutschenkurs ausschließlich für unsere Schülerinnen und Schüler der Fachrichtung BHM und LFS statt. Trotzdem konnten zwei Kurse mit 24 interessierten Schülerinnen und Schülern angeboten werden.

Der erste Kurs fand Ende Oktober bis Anfang November mit zwei Gespannen statt.  Alle Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer haben die Prüfung souverän abgelegt.

Schüler beim Kutschenfahren
Der zweite Kurs fand von Mitte November bis Mitte Dezember mit zwei Gespannen statt.
Auch dieses Mal schafften alle Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer die Prüfung mit Bravour.
Schülerinnen beim Kutschenfahren
Ein großer Dank gebührt unserem Ausbildner Rudi Pirhofer, der jahrelang die Kurse an unsere Schule mit viel Freude und Engagement abhält.
 
Ebenso unserem Organisator FL Wilhelm Hutter, der mit viel Elan versucht, die Kurse trotz aller Schwierigkeiten für die Schülerinnen und Schüler anzubieten.
 
Ein herzliches Dankeschön auch an die flexible Prüfungskommission Monika Pramendorfer, Franz Feichtinger und Josef Kronbichler für die angenehme Prüfungssituation.
 

Des Weitern möchten wir uns bei Martina Mühlbauer als Gespannführerin und bei Josef Leitner für die Leihpferde herzlich bedanken. Wie auch bei Stefan Brennsteiner, der heuer das erste Mal mit seinen Pferden als Gespannführer dabei war.

 

Wir gratulieren allen 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur bestandenen Prüfung und wünschen viel Glück und Segen mit den Pferden und viel Freude beim Einspannen.
, , , , ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü