Orientierungstage … sind ein Angebot der Katholischen Jugend Österreich bzw. Salzburg und widmen sich den Fragen des Lebens und des Glaubens. Die 2a Klasse der BHM durfte dieses Angebot ausnutzen und hat am 24.04.2018 einen spannenden Tag in Kaprun (Meixnerhaus) verbracht.

Bei besten Wetter wurden die Jugendlichen eingeladen, sich selbst mit ihren Talenten, Bedürfnissen wahrzunehmen, Sicht- und Lebensweisen zu reflektieren und gemeinschaftlich zu denken. Somit wurden die Schülerinnen in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung unterstützt und ein wichtiger Beitrag zu einem respektvollen Miteinander in der Klasse geleistet.

Fazit der Schülerinnen: “Voi geil, des moch ma wieda!”, “Total supa füa die Gemeinschoft!”, “Amol weg vom Schulalltag!”, “Spaß, Spiele und trotzdem lernt man wos!”

Ein großes Danke gilt den OT-Leitern Florian & Bernadette für die Zusammenstellung dieses tollen Programms!

 

, , ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü