Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten – VERKAUFT!

Die Mädchen der 2. Klassen besuchten am 17. Jänner die 940. Versteigerung in Maishofen. Im Tierhaltungsunterricht wurde mit Fl. Klausner bereits der Versteigerungskatalog und die Grundlagen zur Zucht besprochen – um dies auch in der Praxis kennen zu lernen durften insgesamt 48 Schülerinnen die Versteigerung in Maishofen hautnah miterleben. Fl. Kinberger und Martina Mühlbauer ersteigerten von der Schülerin Ammerer Andrea eine Kuh, namens „Sterndal“ – diese Kuh darf nun im Stall der LFS Bruck von den Schüler/innen umsorgt werden und fühlt sich bereits sichtlich wohl. Für die Schülerinnen war es ein sehr erlebnisreicher, aufschlussreicher und vor allem interessanter Vormittag.
Anna-Maria Gschwendtner, Katharina Ebner und Verena Klausner
Versteigerung
, , , ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü