Top Leistungen beim Tierbeurteilungswettbewerb in Paris

Bericht auf MeinBezirk.at lesen

Zwei Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule Bruck vertraten Österreich beim internationalen „Tierbeurteilungswettbewerb“ in Paris. Der Uttendorfer David Pfeffer erreichte dabei den sechsten Platz. „An der Schule in Bruck haben wir uns vor dem Wettbewerb speziell darauf vorbereitet und mit Profis aus dem Zuchtverband trainiert. Es war aber auch ein wenig Glück dabei“, so sein Resümee.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.