Hey ab in den Süden! Das Motto der Abschlussexkursion von der B3b!

Die Mädels der 3b machten sich am Sonntag den 02. Juni um 3 Uhr früh auf nach München. Von dort aus ging es mit dem Flieger nach Ibiza✈ . Schon am Nachmittag machten wir eine Erkundungstour mit einem Zug.

Am Montag starteten wir in unser Exkursionsprogramm, zuerst in eine spektakuläre Tropfsteinhöhle. Weiter ging es zu einem Weingut mit einer kleinen Weinverkostung und köstlichen Schmankerln aus Ibiza.  Um den Tag auch einen sportlichen Kick zu geben, fuhren wir in den Wasserpark der mit sehr viel Spaß verbunden war.

Mit dem Schiff ging es am Dienstag nach Formentera, der sogenannten Karibik im Mittelmeer. Bei unserer Radtour besuchten wir 2 wunderschöne Strände, um uns ein bisschen abzukühlen war das Meer natürlich perfekt.

Einer der Highlights unserer Reise war der Hippie Markt, den wir am Mittwoch besuchten. Von Schuhen, über Ketten bis hin zu Salz und sonstige Köstlichkeiten.

Am letzten Tag war Koffer packen angesagt und dann ging es ab zur Aloe Vera Farm. Wir lernten die Aloe Vera Pflanze genauer kennen und durften auch verschiedene Produkte ausprobieren und waren sofort begeistert von diesen.

Um 3 Uhr früh waren wir wieder in Bruck angekommen.

Vielen Dank an das TUI Reisebüro, besonders an Frau Stöckl für die Organisation. Noch dazu möchten wir uns bei unserem Klassenvorstand Frau Thurner und  Begleitlehrerin Frau Oberhauser bedanken.

Wir haben es alle sehr genossen und hatten auch viel Spaß zusammen 😘

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü