Genussexkursion für die Marketingsieger

Am vergangenen Montag konnte die Marketing-Genussexkursion stattfinden. Begonnen haben wir die Reise in Richtung Kuchl zum Fürstenhof der Familie Rettenbacher, die voll und ganz auf die vollständige Milchverarbeitung ihrer rund 20-köpfigen Jerseyherde gesetzt haben.

Anschließend sind wir nach St. Johann in Tirol zum Lafferhof gefahren, die im letzten Jahr nach 20 Jahren aus der Direktvermarktung ausgestiegen sind und sich der Hochleistungsmilchproduktion mit 2 Lely-A5 Robotern in ihrem 2022 neu erbauten Stall gewidmet haben.

Die nächste Station führte uns nach Hollersbach zum Scharlernhof, die seit Jahrzehnten in der kleinstrukturierten Direktvermarktung tätig sind und dort etliche Gütesiegel und Preise erhalten haben.

Die letzte Station war in Piesendorf, beim Dietlgut der Familie Kapeller, die in ihrem neu erbauten Stall Fleckvieh halten und ihre Produkte vor allem in der hofeigenen Jausenstation verarbeiten.

Danke den Betriebsführer/innen, dass wir bei euch vorbei schauen durften.

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü