Frisch, saftig, steirisch, Zotterschokolade!

Fachexkursion der 2. Klassen BHM in die Steiermark vom 15. bis zum 17. Oktober 2019.

Von der HBLFA Raumberg Gumpenstein über die Riegersburg durch das steirische Hügelland mit Obst- und Weinplantagen (eine etwas andere Art der Landwirtschaft) bishin nach Fürstenfeld und Graz

Das Highlight war bestimmt die Besichtigung der Zotter – Schokoladen Manufaktur, wo wir von Schokolade nicht genug bekommen konnten. Doch auch bei den Betrieben wie die Gölles – Manufaktur, wo hochwertige Essige und Edelbrände hergestellt werden und die Fandler Ölmühle, die verschiedenste Öle anfertigen, konnten Querverbindungen zum Unterricht in der BHM hergestellt werden. Natürlich darf in der Steiermark eine herzhafte, steirische Brettljause im Weinhof Florian mit kleiner Weinverkostung, von ausgewählten Weinen aus der Region, nicht fehlen!

Eindrücke der Mädchen von einer wirklich erlebnisreichen, informativen und stimmungsvollen Exkursion:

Super Stimmung, tolle Besichtigungen und schöne drei Tage in der Steiermark!

Ich fand die Exkursion super, weil es sehr abwechslungsreich war und wir uns viele verschiedene, hochwertige Produkte der Steiermark angesehen haben.

Für „fröhliche, schokoladige Herzen“ sorgte die „Schokolandenfabrik“ Zotter!

Eine unvergessliche Exkursion mit viel Spaß, tollen Erlebnissen und Besichtigungen!  Super Gemeinschaft beider Klassen!

Es war alles TOP und sehr COOL von der Unterkunft bis zur Unterhaltung mit der Zugin und dem Programm. Diese Exkursion wird uns immer in Erinnerung bleiben.

Vielen Dank den Mädchen, die für die musikalische Umrahmung der Lehrfahrt mit der Zugin gesorgt haben!

 

Mädchen der B2ab und Klausner Verena

, ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü