Wir haben Affen gesehen – auf der Alm?!

Diejenigen, die sich denken, dass wir einen Zoo besucht haben, haben sich getäuscht!

Was nicht viele wissen ist, dass es auch auf einer Alm Affen gibt. Die Affen sind ein Teil der Murmeltierfamilie – so nennt man nämlich in der „Jägersprache“ die Jungtiere. Der Bär ist das männliche Murmeltier, die Katze das Weibliche.

Die Gruppe 5, der 2.Klassen BHM-Bruck, verbrachte einen Tag auf der schuleigenen Piffalm im Großglocknergebiet, anlässlich einer Praxiskombination aus Pflanzenbau mit FL Dullnigg und Tierhaltung mit FL Klausner.

Auf einer Fläche von insgesamt 634 Hektar konnten die Schülerinnen beim Schwenden und Zäunen nur einen winzigen Beitrag leisten – ABER jeder Handgriff ist bei der Alm- und Weidepflege wertvoll! Dies wurde auch den Lernenden ganz schnell klar.

Nach harter Arbeit durfte eine ordentliche Stärkung nicht fehlen. Die gegrillten Knacker und das Stockbrot schmecken auf der Alm, nach einer lehrreichen Praxis besonders gut!

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü