Weitauer Tierschau

Die LFS Bruck folgte der Einladung der LLA Weitau und nahm mit acht Kalbinnen, zwei Pferden, vier Schafen und vier Ziegen an der Weitauer Tierschau teil. Für eine musikalische Einlage sorgte die Schulmusik der LFS Bruck.

Das kalte Wetter konnte die Weitauer Schüler nicht davon abbringen, eine perfekte Tierschau abzuhalten. Über 70 motivierte Schülerinnen und Schüler präsentierten ihre Rinder, Pferde, Schafe und Ziegen. Bewertet wurde bei dieser Tierschau nur die Vorführleistung, nicht die Qualität der Tiere.

Beim Vorführwettbewerb der Rinder hatte Preisrichter Alexander Hörmandinger aus Oberösterreich keine leichte Aufgabe, denn die Vorführleistungen der Schülerinnen und Schüler lagen auf einem sehr hohen Niveau. In neun Gruppen wurde die Auswahl der besten Vorführer getroffen, die Gruppensieger und Gruppenreservesieger kamen jeweils weiter ins Halbfinale. Die besten sechs Vorführer und Vorführerinnen zogen ins Finale ein. Im Finale der besten Vorführer zeigte auch Alois Astl mit seiner Pinzgauer Kalbin eine hervorragende Leistung. Weiters konnte Annabell Eder mit einer beeindruckenden Präsentation ihrer Kalbin einen Gruppensieg und Johannes Schwaiger mit einer starken Leistung einen Gruppenreservesieg für die LFS Bruck holen.

Bei der Präsentation der Pferde wurde Theresa Wimberger aufgrund der ausgezeichneten Vorstellung ihrer Stute hervorragende Dritte.

Die Tierschau wurde von den Abschlussklassen der LLA Weitau mit dem Hauptverantwortlichen Thomas Fleckl sowie mit tatkräftiger Unterstützung der Lehrpersonen bestens organisiert.

Die LFS Bruck möchte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren hervorragenden Leistungen gratulieren und sich bei der LLA Weitau herzlich für die Einladung bedanken! Danke für euer Engagement und eure Begeisterung!

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü