Souveräne Vorführleistungen

Hervorragende Vorführleistungen wurden beim 3. Salzburger Jungzüchtercup in Maishofen erbracht und auch die 15 Schülerinnen und Schüler der LFS Bruck zeigten beeindruckende Leistungen. Acht Schülerinnen und Schüler präsentierten ihre Vorführleistungen mit Kalbinnen der LFS Bruck, die weiteren Schülerinnen und Schüler wählten Tiere von zu Hause bzw. Bekannten.

Besonders stachen bei den Junior-Vorführern (bis 15 Jahre) die Leistungen von Nina Hammerschmid und Verena Schipflinger hervor, die beiden Schülerinnen der 2. Klassen waren beim Finale der besten fünf Junior-Vorführer vertreten.
Im Finale der Senior-Vorführer (ab 16 Jahren) war Stefan Egger (Schüler der 2. Klasse) mit einer exzellenten Vorführleistung ebenfalls unter den besten fünf Vorführern.
Mit der Kalbin Wunder (V: Lenz), vorgeführt von Georg Innerhofer, ging der Gesamtreservesieg bei den reinrassigen Pinzgauern an die LFS Bruck.

Besondere Platzierungen:

Gruppensiege Vorführen:
Nina Hammerschmid (Kalbin LFS Bruck) und Stefan Egger

Gruppenreservesiege Vorführen:
Verena Schipflinger (Kalbin LFS Bruck) und Tobias Schiefer

3. Platz Vorführen:
Johannes Schwaiger und Tobias Hotter (Kalbin LFS Bruck)

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu ihren souveränen Leistungen!

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü