Liebe Grüße aus dem Praktikum

Julian aus der L2a absolviert sein 12-wöchiges Praktikum auf dem Betrieb von Renate und Philipp Jans in Kals am Großglockner. Am Betrieb stehen derzeit 259 Milchziegen, außerdem noch Noriker-Pferde, Ponies, Freilandschweine, Berner Sennenhunde und Hasen. Die Ziegenmilch zum Teil auf dem Betrieb verarbeitet zu Frischkäse, Weichkäse und Schnittkäse. Die Käserei ist hochmodern und aus diesem Grund wird am Hof auch Kuhmilch von anderen Bauern zu Käse veredelt. Bei der Ziegenhaltung hat sich die Familie Jans auf künstliche Besamung spezialisiert, um eine möglichst vitale Herde mit hohem Zuchtfortschritt zu garantieren.

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.