Kälber führen – Action – Spaß im Umgang mit den Tieren – frische Luft

In der Landwirtschaftspraxis stand am 20. Februar das „Kälber führen“ am Programm. Nicht nur für uns war es das erste Mal, auch für die Kälber war es eine neue Erfahrung und so wurde das Einfangen zu Beginn eine Herausforderung, die wir aber gut meistern konnten.

Nach einer gewissen Zeit wurde uns bewusst, dass ein ruhiger, freundlicher und gelassener Umgang mit den Tieren sehr wichtig ist, dann folgen sie aufs Wort. Der Nachmittag an der frischen Luft war für uns sehr lehrreich und hat uns großen Spaß gemacht.

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü