Team der LFS Bruck

Bundestierbeurteilungswettbewerb der Landwirtschaftsschulen in Österreich – Sieger der Herzen!

Unter dem Motto „Eine schöne Kuh hat keine Farbe.“ nahmen insgesamt 8 Schüler/innen (BHM – Burgschwaiger Eva, 2a; Freudenthaler Madleen, 2a; Herbst Eva, 2a; Lerch Lea, 2a und LFS – Lemberger Stefan, 2a; Schiefer Tobias, 2a; Lainer Johannes, 2b; Langer Simon, 2b) beim 3. Bundestierbeurteilungswettbewerb der Landwirtschaftsschulen Österreich, am 4. April 2019, an der LFS Otterbach in Oberösterreich teil.

Insgesamt 160 Teilnehmer/innen von 25 verschiedenen Schulstandorten hatten die Möglichkeit, ihr Talent und ihr Geschick in der Tierbeurteilung mit anderen Schüler/innen zu messen.

Bei der Heimfahrt machten die Schüler/innen mit ihrer Begleitperson Fl. Klausner noch einen Zwischenstopp im Innviertel. Besichtigt wurde der Milchviehbetrieb der Familie Hartl in Eberschwang – viele Dank für die spannende Betriebsführung und die schmackhafte Jause!

Verena Klausner

Schwader

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü