Auf nach Spanien!

Am Dienstag, 4. Juni 2019 hieß es für die 3a Klasse der BHM früh aufstehen. Um 2:30 Uhr gings mit dem Bus nach München und mit der Lufthansa nach Barcelona. In Spanien angekommen war unser erstes Ziel eine Baumschule, die nicht nur Bäume aufzog, sondern diese auch für Events vermietete. Der Hausberg von Barcelona, der Montjuic, wurde als nächsters angepeilt und trotz Müdigkeit erklommen wir diesen bis zur Burg. Ein Abstecher in die Ramblas, der Einkaufsstraße von Barcelona, durfte natürlich nicht fehlen. Am frühen Abend erreichten wir dann unser Hotel in Calella, wo wir uns das reichhaltige Büfett nicht entgehen ließen.

Am 2. Tag erwartete uns ein ökologisch familiengeführter Gemüsebetrieb, wo wir zu unserem Erstaunen frische Tomaten, Karotten, Radieschen, Erdbeeren und verschiedene Arten von Rüben ernteten und sofort verspeisten. Ebenso interessant war dann die Besichtigung von Masbes, einem Milchviehbetrieb mit 550 Holstein Milchkühen und Nachzucht, einer Biogasanlage und einem anschließenden mehrgängigem Mittagessen mit spanischen Spezialitäten. Um 17:00 Uhr im Hotel angekommen nützten wir die Zeit bis zum Abendbüfett am 100 m entfernten feinen Kiesstrand.

Der 3. Tag war der Metropole Barcelona gewidmet. Ein Highlight war die Führung in und um die Sagrada Familia, doch auch das Gotische Viertel, der Hafen, die Ramblas und sämtliche Bauwerke von Gaudi und ein Abstecher zum Fußballstadion Camp Nou durfte nicht fehlen! Erschöpft erreichten wir am Abend das Hotel, doch ein Abstecher an den Strand ging sich immer noch aus.

Am 4. Tag, nach einer Besichtigung des nahegelegenen Leuchtturmes, gings in das Landesinnere zur Sektkellerei Freixenet, wo wir neben einer Führung auch eine Zugfahrt durch das Firmengelände genießen konnten. Im Hotel angekommen gab es gleich einen Cocktailkurs mit ausschließlich alkoholfreien Zutaten.

Den letzten Tag verbrachten wir lieber am Strand als in einem uns angebotenen Einkaufscenter, denn gegen Mittag war es schon wieder Zeit die Heimkehr anzutreten!

,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü