Umweltzeichen Bericht

Auf der Seite des Umweltzeichens wurde ein Bericht über die ökologische Reinigung unserer Schule veröffentlicht.

“Die Landwirtschaftliche Fachschule in Bruck an der Glocknerstraße ist ein „Dorf im Dorf“, wie Ulrike Winding, die Direktorin der Schule sagt. 360 junge Menschen werden hier ausgebildet, und die meisten von ihnen wohnen auch unter der Woche im angeschlossenen Internat. Herzstück der landwirtschaftlichen Ausbildung ist der in biologischer Wirtschaftsweise geführte Lehrbetrieb. Hier leben 70 Rinder, drei Pferde, 20 Schafe, eine Muttersau, sechs Mastschweine, 18 Hühner – und der störrische Esel Herbert. …”

Hier geht’s zum gesamten Bericht.

, ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü