Am Donnerstag 17. Jänner 2019 waren die 2. Klassen der BHM bei der Versteigerung in Maishofen. Von unserer Landwirtschaft durften wir zwei Pinzgauer Kälber versteigern. Sehr interessant  verlief die Ersteigerung der Kuh Nr. 51 durch unseren Tierzuchtlehrer Herr Dipl. Ing. Kinberger, für unseren Betrieb.

Wir bekamen einen Einblick in das Auktionsgeschehen, und konnten Kontakte zu den Lungauer Landwirtschaftsschülern knüpfen die ebenfalls die Versteigerung besuchten.

, , , , ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü