Die 15 Teilnehmer des Landtechnik-Moduls konnten bei einer Exkursion Land- und Forsttechnik hautnah erleben. Die erste Station war die Firma Gruber in Saalfelden, die seit 1948 vorwiegend Miststreuer und Ladewagen herstellt. In einer lebendigen Führung wurde uns der Firmenablauf und die Besonderheiten der Maschinen näher gebracht. Anschließend kamen alle forstlich Interessierte auf ihre Kosten, nämlich bei der Firma Zöggeler in Leogang. Hier werden innovative Neu- und Umbaulösungen maßgeschneidert für die Kunden entwickelt. Dabei haben sie sich auf Harvester, Prozessoren und Seilkräne spezialisiert.

 

Vielen Dank für den Einblick in Firmen!

, ,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü