Besuch aus dem Land des Donnerdrachens – weitgereiste Gäste an unserer Schule

Im Rahmen ihres OFEP- Aufenthaltes in Salzburg waren zwei Bäuerinnen aus dem Himalaja-Königreich Bhutan zu Besuch in Bruck. Sangay Tshoki aus dem Tangtal in Zentralbhutan und Pema Wangmo aus Zhemgang, das im tropischen Süden liegt. Im HR-Unterricht wurde das für uns doch recht exotische Land vorgestellt und die beiden beantworteten alle unsere Fragen.

Obst pressen und Apfelsaft herstellen war ein Highlight ihres Aufenthaltes. Fachlehrer Fallenegger und seine Gruppe luden sie ein bei der Obstverwertungspraxis dabei zu sein. Ein Besuch bei der Obstpressanlage in Leogang stand auch auf dem Programm.

Nudel- und Joghurtherstellung durften sie bei Familie Perwein in Leogang miterleben. Viel Zeit verbrachten sie auch an der Nähmaschine mit Fl. Zandl.

Die Größe unserer Norikerpferde beeindruckte sie sehr, da Pferde in Bhutan nur halb so groß sind.

Gäste mit Steinschafen
,

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü