Martina

Hier lässt sich’s leben – Zuhause auf der Alm

ServusTV hat unsere Martina auf der Piffalm besucht und sehenswerte Einblicke in den Almsommer an der Großglockner Hochalpenstraße festgehalten. In der Dokumentation lässt uns Martina teilhaben an ihrer Arbeit, die vielmehr Leidenschaft ist. Genau das gibt sie auch unseren Schülerinnen und Schülern weiter! Danke Martina!

Außergewöhnliche Lebensorte, spannende Menschen: Auf der abgelegenen Alpe Untergüntenstall ist Richard Natter Jungsenner und bewohnt die Alm mit seiner Freundin und seiner Familie. Auf der Piffalm nahe Salzburg ist Martina Mühlbauer alleine für die Tiere der Landwirtschaftschule zuständig. Was sie verbindet? Dort zu leben, wo sonst niemand lebt.
Ungeachtet der aktuellen Trends bei der heutigen Almbewirtschaftung entscheidet sich Richard Natter beim Sennen bewusst für seinen eigenen, durchaus traditionellen Weg. Auf der abgelegenen Alpe Untergüntenstall, die schon sein Großvater bewirtschaftet hat, ist nun er – der Jungsenner – Chef. In der Kehre 3 der Großglockner Hochalpenstraße, einer der meist befahrenen Bergstraßen Europas liegt auf Salzburger Seite die Piffalm. Die gebürtige Bayerin Martina Mühlbauer ist dort oben völlig alleine für die Tiere der Landwirtschaftsschule Bruck verantwortlich. Was die beiden verbindet? Ein Leben auf der Alm.

ServusTV

,

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.