Vierlinge am Piffgut

Seit 2014 wird in der Landwirtschaftlichen Fachschule in Bruck am Piffgut die Zucht der hochgefährdeten Schafrasse Alpines Steinschaf betrieben. Normalerweise bekommen die Schafe bis zu zweimal im Jahr Einlinge oder Zwillinge. Anfang Mai konnte sich unsere Friedi, die wir als Jungschaf zugekauft haben, schon fast nicht mehr bewegen so groß war ihr Bauch. Nach 189…

Selbst gebrautes Absolventenbier 🍻

Die Landwirtschaftsgruppe der BHM hatte ein großes Anliegen an unseren FL Herrn Fallenegger. Einmal in unserer Brucker Schulkarriere, selbst ein Bier zu brauen. Angefangen beim Mahlen des Malzes, übers Einmaischen und Läutern bis zum Kochen der Würze wurde uns der Brauvorgang genauestens erklärt und wir durften auch selbst unser eigenes Bier brauen, welches wir “Absolventenbier”…

Pinzgauer Länderschau

Pinzgauer-Länderschau LFS-Bruck nicht nur dabei, sondern mittendrin Mit gesamt vier Kalbinnen und Stiermutter „MUNTER“ nahmen wir an der Länderschau teil. Betreut und vorgeführt wurden unsere Tiere allesamt von Schülerinnen und Schüler der LFS. Fl. Rudigier unterstützte sie bei dieser Präsentation und stand mit Rat und Tat zur Seite. Typ-Reservesieg für Kalbin „STOLZA“ In einer stark…

Buddypeers am Start

Buddypeerausbildung mit KIWANS Salzburg Die Buddypeerausbildung an der LFS Bruck, startet wieder voll durch. Mittlerweile ist die Ausbildung der Buddypeers an der LFS Bruck, unterstützt durch KIWANIS Salzburg, schon zu einem fixen Bestandteil im Schuljahr geworden. Die neuen Buddypeers freuen sich schon auf die Ausbildung um für ihre Aufgaben im nächsten Schuljahr gerüstet zu sein.…

Besuch Landesrat Dr. Josef Schwaiger

Beim schon tratitionellen Besuch der dritten Klassen, von Landesrat Dr. Josef Schwaiger fand eine spannende Diskussion mit den zukünftigen Absolventinnen und Absolventen statt. Um das Eis zu brechen stellten die Schüler Projekte, die sie im Rahmen des Unterrichtes im Bereich der Produktveredelung durchführen, vor. Anschließend konnten die Schüler Fragen die ihnen unter den Fingern brannten…

Neues aus der Praxis mit EM

Die L1b hat im Pflanzenbauunterricht das Arbeiten mit effektiven Mikroorganismen praktiziert. Diese Bakterien können im Stallbereich auf eine vielfältige Art und Weise eingesetzt werden. Einserseits um das Stallklima zu verbessern andererseits um Fäulnisprozesse zu verhindern. Diesmal ging es darum, ein Futtermittel herzustellen, welches bei Verdauungsstörungen, den Tieren im Stall zur Gesundung helfen soll. Dabei wurden…
Menü