top-lfs.jpgtop-piff.jpgtop-hfs.jpg


Landwirtschaft

 
left-content-img.jpg

Neuer Lehrplan an der Landwirtschaftlichen Fachschule tritt mit dem Schuljahr 2015-16 in Kraft

 

Eltern, SchülerInnen, LehrerInnen, Interessensvertretung und die Schulaufsicht der Landwirtschaftsschulen haben in den letzten Jahren den Lehrplan für die Ausbildung zum Landwirtschaftlichen Facharbeiter komplett überarbeitet.
Die Ausbildung wurde noch mehr hin zur Praxis adaptiert und das duale System, Landwirtschaft und Gewerbe, beibehalten.

 IMG_5036.JPG

Kurz zusammengefasst haben sich folgende Änderungen ergeben:


• Mehr Schulautonomie
Jeder Schulstandort kann regionale Schwerpunktausbildungen schulautonom anbieten. In Bruck werden wir voraussichtlich im Schuljahr 2015-16 die Bienenwirtschaft und die Almwirtschaft zusätzlich anbieten. Schulautonome Schwerpunkte werden von den LehrerInnen ausgearbeitet und im Schulgemeinschaftsausschuss beschlossen und dann zur Genehmigung der Schulaufsicht vorgelegt.


• Tourismus, Holzbearbeitung und Metallbearbeitung
Im ersten Schuljahr werden von den drei Fachrichtungen Holzbearbeitung, Metallbearbeitung und Tourismus zwei ausgewählt. Im zweiten Schuljahr erfolgt die Vertiefung in einer Fachrichtung mit den jeweiligen Anrechnungszeiten für die gewerbliche Berufsausbildung


• Stärkung der praktischen Ausbildung

Die praktische Ausbildung in den Abschlussklassen wird um ein Drittel gestärkt. Dabei wird besonders auf regionale Gegebenheiten und die Produktveredelung eingegangen. In Bruck wurden die Lehrkäserei und die Obstverwertungsräume neu errichtet und die Fleischverarbeitung adaptiert.


• Pflichtmodule
Am Ende der dritten Klasse ist von den SchülerInnen ein Pflichtmodul in der Dauer von 4 Wochen an einer Landwirtschaftsschule in Salzburg zu absolvieren. Der Forstfacharbeiterkurs in Tamsweg und das Milchviehmanagermodul in Klessheim bleiben aufrecht. Weiter Module sind in Ausarbeitung, dabei wird auf die Wünsche der SchülerInnen und der Eltern eingegangen. Für Bruck sind die Module Biolandbau, Almwirtschaft, Bienenwirtschaft, ev. Jagdwirtschaft in Diskussion.
 

• Allgemeinbildung und Abschlussprüfungen
Die Allgemeinbildung in den Unterrichtsfächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Persönlichkeitsbildung werden gestärkt. Damit wird den geforderten Bildungsstandards Rechnung getragen und die Basis für die Aufbaulehrgänge hin zur Matura verbessert. Am Ende der Ausbildung werden auch Abschlussprüfungen zu absolvieren sein.

• Geänderte Schulzeiten und Pflichtpraktikum
Die Schulzeiten werden angepasst.
Erstes Schuljahr: Regelschuljahr (Schulende im Juli)
Zweites Schuljahr: Ca. bis Ende Mai – im Sommer 3 Monate landwirtschaftl. Pflichtpraktikum
Drittes Schuljahr: Ca bis Ende April – im Anschluss 4 Wochen Wahlpflichtmodul oder Forstfacharbeiterausbildung in Tamsweg.
Anfang Juni Abschlussprüfungen


Dir. Christian Dullnigg

 

Aktuelles

Termine

Tag der offenen Tür
Fr. 13. Oktober 2017
ab 13 Uhr

Schulball
Sa. 14. Oktober 2017
 

Bilder + Aktuelles

32 Salzburgerinnen in Lisboa......

Lehrausgang Leogang

Sportwoche Milstätter See

Sommersporttag 2017

Orientierungstage

Alive – interaktive Gebetsstationen

Hoagascht bei ServusTV

Piesendorfer Bauernmarkt
und Congress Zell am See

Akzente Redewettbewerb

Die „Brucka Schui Musi“
erobert das Internet

Redewettbewerb 2017

Sieger der Herzen... Dairy Grand Prix in Traboch

Brotbacken

Aktionstage LW

Lei-Lei!!

Auffi müss ma.......

Schirennen - Saalbach

Wer ist der Schnellste im Bezirk......

Zum 1...zum 2. ...zum 3.......

Weltcupstimmung......

Weihnachtsfeier

Weihnachtlich Aufgekocht.....

Wellness.....Wellness....

Eine Reise in das Mittelalter.....

Business Messe........

Spannendes Salzburg

Lehrausgang Hospiz - Salzburg

Der Nikolaus war da......

Kathreintanz......

Müttertage in der BHM

Konflikte als Chance

Exkursion 2a und 2b BHM - Steiermark

Erntedankfeier

Loosbühelalm  Teil 2

Brucker Schülerinnen auf da Hech  1b

Trachtentraum im Alpenraum

Tag der offenen Tür

Spezialtage 2016

200 Jahre Salzburg bei Österreich - Vielfalt leben!

Kennenlernwandertag L1ab

Unser Kuh die Bleaml

Slowenien-Kroatien,
Sonne Spaß & Mehr

Abschlussreise 3bH

Wir schweben durch die
Hinterglemmer Luft

So klein und sooooo ...süß

Abschlussfeier HWS

Gesunde Schule -
mehr als 10 000 Schritte

GelatOK

Prächtige Trachten 2016

Osttirol BHM 1b Klasse und BHM 1a KLasse

Sportlich in Kroatien

"Was ist Glück"

Die HWS kocht auf....

Eine Woche in den Süden.....

Hurra-die Spatzen waren da...

Riesenspaß bei Buddy- und Peerausbildung

Radausflug zur Pinzgau Milch

Turnstunde einmal anders

Absolventin kocht sensationell gut.....

Wir bringen Sonnenschein in die Fachschule......

Frühlingstanzl............

Stallbesichtigung a da Wimm ent

Frühlingsausflug

Blick in die Holzwerkstatt

Unsere Werkstücke werden fertig ...

"Umlafn is schen......"

Kutschenkurs

Landesrat zu Besuch

Mmmmh...das schmeckt, wenn die L1ab kocht!

Haben unsere Jugendlichen etwas zu sagen?

Beste Grundfutterqualität!!

Es wird präsentiert...

Neuer Pferdestall in Maishofen - L1b

Gala Dinner zu Ostern.....

In dieser Nacht........

Auszeit - eine Zeit der Stille

Alles Walzer........

Glocken gießen

Abendworkshops

Schirennen in Saalbach Hinterglemm

Schiwoche Arlberg L2a

Meeting auf 3000 m

Karneval in der Lagunenstadt.......

Endlich loskraxln - die Kletterwand ist fertig!

Schiwoche Arlberg L2b

Die PEER-Ausbildung geht weiter...

Nachtslalom Flachau

Weihnachtsfeier 2015

Weihnachtlich aufgetischt.....

Weihnachtsmenü Tourismusgruppe L1a

Relaxen ist angesagt.....

Futtermittelanalyse

Bewegung und Sport

Projektpräsentation

Wer Ohren hat, der höre!

Rollentausch der anderen Art....

Kathrein stellt den Tanz ein......

Buddy's starten durch!

Buchhaltung ist sooo cool - 3aL

BIM 2015

Kutschenkurs 2015

Bienenkönige

Ab auf die Piste...

Feierliche Einweihung

Fesch beinand im Trachtengwand

Peerausbildung geschafft!!

Fit4future.....

Die Einkehrtage der 1. Klassen BHM

Projekt: Faszination Bauernhof 2bL

Spezialtage 3abL

Neuer Lehrplan zu Besuch bei Radio Salzburg

Wir Pflanzenbauer...

Tag der offenen Tür

H2b Auf ins Ländle!

Trachtenschau der besonderen Art....

Kennenlerntage L1ab in der Astenschmiede

Starke Mannschaft in Gastein

H2a Eine Reise in den Süden von A.....

Wieder daheim...

Hola Barcelona y adiós 3bH

Hola..... Barcelona 3aH

Wandertag der 1. HWS

Abschlussfeier 3. HWS

Wir haben es geschafft.....

Fit wie ein Turnschuh........

Reife- und Diplomprüfung
mit Ausgezeichnetem Erfolg

Ausgezeichneter Erfolg

Abschlussexkursionen L2ab

Abschlussexkursionen L1ab

Schweißkurs L1ab

1bH Osttirol calling

1aH "Übern Tauern umi....."

Impressionen Prüfungsessen

Almtage L1ab

"SchülerInnen treffen Forscher"

Aus der Holzwerkstatt...

Fleißige Bienen...

Hühnerhotel

Was passiert mit unserer Milch?

Leogang - Prielgut

Alles Theater.....

DANCE FOR SATISFACTION

Expertenkonferenz

Neuer Lehrplan 2015/16

 


 --> hier findest du
ältere Ereignisse

  

 

 

 zur Tischlerei-Heizung


 


Partnerschule des Nationalparks Hohe Tauern
Unsere Schule ist mit dem Umweltzeichen zertifiziert.